Palliative Strahlentherapie

Sie befinden sich hier:

Hirnmetastasen

Absiedlung im Gehirn

Strahlentherapieoptionen:

Eingesetzt werden Stereotaxie, Radiochirurgie, 3-D konformale Bestrahlung, IMRT oder VMAT (alle mit IGRT)

  1. Stereotaxie
    a) Radiochirurgie
    b) fraktionierte stereotaktisch geführte Strahlentherapie
  2. Ganzhirnbestrahlung
    a) normale Ganzhirnbestrahlung
    b) Ganzhirnbestrahlung mit Boost auf makroskopischen Tumor
    c) Ganzhirnbestrahlung mit Schonung von Hirnstrukturen (z. B. Hippocampus)
  3. postoperative Bestrahlung
    a) postoperative Ganzhirnbestrahlung
    b) Stereotaxie der Resektionshöhle

Knochenmetastasen

Absiedlung in Knochen

Strahlentherapieoptionen:

Eingesetzt werden Stereotaxie, Radiochirurgie, 3-D konformale Bestrahlung, IMRT oder VMAT (alle mit IGRT)

  1. Stereotaxie
    a) Radiochirurgie (z. B. im Bereich der Wirbelsäule)
    b) fraktionierte stereotaktisch geführte Strahlentherapie (z. B. an der Schädelbasis)
  2. konventionelle Bestrahlung mit 3-D konformaler Bestrahlung, IMRT oder VMAT, z. B. im Bereich des Beckens oder des Thorax

Lebermetastasen

Absiedlungen in der Leber

Strahlentherapieoptionen:

Eingesetzt werden Stereotaxie, Radiochirurgie, IMRT oder VMAT (alle mit IGRT und z. T. mit atemgetriggerter Bestrahlung, Gating)

  1. Stereotaxie
    a) Radiochirurgie (z. B. mit CyberKnife)
    b) fraktionierte stereotaktisch geführte Strahlentherapie (Novalis, Tomotherapie, IMRT, VMAT)
  2. Brachytherapie

Lungenmetastasen

Absiedlungen in der Lunge

Strahlentherapieoptionen:

Eingesetzt werden Stereotaxie, Radiochirurgie, IMRT oder VMAT (alle mit IGRT und z. T. mit atemgetriggerter Bestrahlung, Gating oder Tumor-Tracking)

  1. Stereotaxie
    a) Radiochirurgie (z. B. mit CyberKnife)
    b) fraktionierte stereotaktisch geführte Strahlentherapie (Novalis, Tomotherapie, IMRT, VMAT)
  2. konventionelle Bestrahlung mit 3-D konformaler Bestrahlung, IMRT oder VMAT